Ein Verein mit langer Tradition

In einer wirtschaftlich sehr schwierigen Zeit - 1928 - gegründet, mit Höhen und Tiefen in seiner Vereinsgeschichte, hat er nichts von seiner Vitalität eingebüßt. Die grundlegenden Ziele - Freizeit gemeinsam zu gestalten - haben sich nicht verändert, wohl aber das Umfeld in den letzten Jahrzehnten.

Menschen die gemeinsam ihre Freizeit mit kulturellen Aktivitäten, Natursport, Wandern und Reisen verbringen möchten, engagieren sich bei uns. Der Bogen spannt sich über Jung und Alt und verbindet die unterschiedlichsten Vorstellungen von Freizeitgestaltung.

Das Umfeld, die Schnelllebigkeit unserer Zeit, hinterlassen ihre Spuren und entsprechend passen wir auch unsere Organisation diesem permanenten Veränderungsprozess an. Nachhaltigkeit und der soziale Aspekt bilden dabei unsere Leitlinie.

Für unsere rund 500 Mitglieder haben wir ein breites Angebot und freuen uns über jeden, der sich durch unsere vielfältigen Aktivitäten angesprochen fühlt. Machen Sie sich ein eigenes Bild von unseren Veranstaltungen – Sie sind herzlich willkommen.

Mitglieder-Ehrung 2010

Bei der Jahreshauptversammlung wurden mit Urkunde und Ehrennadel ausgezeichnet in Anerkennung und Würdigung

für 25jährige Mitgliedschaft
Waltsgott Eberhard, Helga Sterne, Andreas Stahl, Stella Börner
für 40jährige Mitgliedschaft
Elke und Norbert Merz, Peter Hirtle
für 50jährige Mitgliedschaft
Horst Karl
für 60jährige Mitgliedschaft
Inge Schickel und Klaus Mohrhäuser

Termine

24. November 2017 Singen begleitet von Edith und Karlheinz Klemke

20:00 Uhr im Vereinsraum

2. Dezember 2017 Adventskaffee zusammen mit OG Schopfheim

Voraussichtlich in Schopfheim, Näheres folgt.

23. März 2018 NaturFreunde Hauptversammlung

20:00 Uhr im Vereinsraum